Formula Diäten

Precon-BCM-Diät: BCM-Produkte zum Abnehmen im Test

Precon

Precon BCM kurz & bündig 

Mit einem flüssigen Wundermittel in kürzester Zeit abnehmen: Ganz so einfach ist es auch bei der Precon-BCM-Diät nicht. Allerdings fußt diese Formula-Diät auf einem durchaus nachvollziehbaren Prinzip.

lightbulb-o

Konzept

BCM steht für Body Cell Mass, womit Muskeln und Organe gemeint sind. Durch den hohen Eiweißanteil soll der Muskelabbau verhindert werden. Die Idee ist es, richtig abzunehmen, nicht Gewicht in Form von Wasser und Muskeln zu verlieren. 

search

Inhaltsstoffe

Precon BCM beinhaltet Diät-Shakes, Suppen und Riegel sowie eine spezielle Kräutermischung, die als Zwischenmahlzeit verzehrt werden darf. In den Produkten sind Milcheiweiß, Vitamine und Mineralstoffe enthalten. 

heartbeat

Langfristig

Die Erfolgschancen sind bei Precon BCM gut, denn durch das regelmäßige Essen wird Heißhungerattacken vorgebeugt und ein natürliches Essverhalten unterstützt. Sofern man die Ernährung auch nach der Diät entsprechend bewusst gestaltet.

Lernen Sie die bekanntesten Formula-Diäten kennen!

Wir haben uns alle beliebten Diät-Konzepte angesehen und informieren über die Wissenschaft dahinter, die Inhaltsstoffe und wie die Erfolgschancen aussehen.

Die Produkte von Precon-BCM

Das Produktsortiment umfasst bei dieser Diät auch Suppen und Riegel sowie eine spezielle Kräutermischung, die bei Heißhunger zwischendurch in flüssiger Form getrunken werden darf. Je nach Zweck der Diät werden die Produkte als Ergänzung oder Hauptmahlzeit gegessen bzw. getrunken. Folgende Pakete stehen zur Auswahl:

Precon BCM

Jede Precon Diät besteht aus den drei Phasen Starten, Abnehmen und Gewichthalten. Andere Lebensmittel müssen Teil dieser Ernährung sein.

Precon


Erfolgs-Paket:

In diesem Paket sind alle Produkte für einen Diät-Monat enthalten. Konkret bedeutet das eine Auswahl an Shakes, Riegeln, Suppen, der Kräuter-Mischung und ein Kochbuch. Die Geschmacksrichtungen im Paket können auf Wunsch anders zusammengestellt werden.


Schnellstarter-Paket:

Diese Variante reicht für 26 Tage und enthält nur Shakes sowie den Kräuter-Mix. Sie eignet sich gut, wenn nur einzelne Diätphasen eingelegt werden sollen.


Vorrats-Paket:

Der Name spricht für sich, denn dieses Paket ist dafür gedacht, Produkte für mehr als zwei Monate bereitzustellen. Shakes, Riegel und Suppen können so auf Vorrat gekauft werden, um zwischendurch Fastentage einzulegen.

Der Diätplan von Precon-BCM

Die Precon-BCM-Produkte* (Amazon Link) können auch als Ergänzung zur regulären Ernährung gesehen werden, als Diätprogramm gilt aber das sogenannte Erfolgs-Paket. Es sieht drei Diätphasen vor:

Precon Pulver

​Den Precon Shake gibt es in Vanille, Schoko, Erdbeer und Banane

Startphase

In den ersten beiden Tagen werden jeweils fünf Shakes getrunken. Insgesamt ergibt das 1100 Kalorien. Zwischen den flüssigen Mahlzeiten sollten stets 3-4 Stunden liegen.


Aufrund der geringen Kalorienzufuhr stellen sich Erfolge rasch ein, was natürlich sehr motivierend wirkt.


In Kombination mit ein wenig mäßiger Bewegung kann man also bereits in der Startphase beachtliche Erfolge erzielen

Abnehmphase

Schon ab Tag 3 wird der Speiseplan auf 2 Shakes und eine selbst zubereitete Mahlzeit umgestellt. Diese sollte 500-600 Kalorien haben und kann entweder morgens, mittags oder abends gegessen werden.


Bei der Zubereitung kann man sich an Precon-Rezeptideen orientieren, von denen es viele zur Auswahl gibt. Im Gegensatz zu vielen anderen Formuladiätkonzepten gestaltet sich der Speiseplan also durch abwechslungsreich!

Precon Rezeptideen

​Gesunde Rezeptideen werden mitgeliefert

Precon Mahlzeit

​Gesunde Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil der Precon-Diät

Haltephase

Ist das Wunschgewicht erreicht, soll es auch gehalten werden. Zu diesem Zweck empfiehlt Precon, weiterhin auf Kalorien und Nährstoffe zu achten sowie zusätzlich ganz nach Belieben Diät-Produkte in den Speiseplan zu integrieren.


Durch die kurze Startphase und den relativ flexiblen Zeitplan ist es einigermaßen leicht, die Diät mit dem Alltag zu vereinbaren. Man wird außerdem schon früh dazu aufgefordert, sich selbst mit gesunder Ernährung zu beschäftigen

Erfahrungen mit Precon-BCM

Die Testberichte und Erfahrungswerte, die online zu finden sind, zeigen: Man muss vom Formula-Konzept überzeugt sein, um Gefallen an Precon-BCM zu finden.

Bei mir ging es Gott sei Dank nur um ein paar Kilos- im Endeffekt hab ich sogar 2 mehr verloren- echt toll. Und das allerbeste daran ist, dass du deine Ernährung wirklich umstellen sollst, also nicht nur ne scheiss diät machen und dann fertig. Hab mich mit dem Programm echt leichter getan das zu schaffen (Quelle: gofeminin.de)

Für mich persönlich ist die BCM Diät nichts, da ich grundsätzlich nichts von Formula Diäten halte. Bei diesen Drinks weiß man doch eigentlich gar nicht wirklich, was man in sich hineinschüttet. Mit gesunder Ernährung hat das nicht viel zu tun. Daher fällt die BCM Diät für mich flach. Die Shakes sollen ja nur verhindern, dass man Hunger bekommt und den Magen füllen. Mit kleinen leichten Mahlzeiten geht das aber besser und ist gesünder als mit diesen BCM Diät-Drinks

(Quelle: Erdbeerlounge.de)

Die Wissenschaft hinter dem Abnehmkonzept

Mehr Eiweiß für sinnvolleren Gewichtsverlust: So lässt sich die Precon-BCM-Diät in wenigen Worten beschreiben. Wie jede andere Diät funktioniert das Abnehmen aber auch hier nur mit einer negativen Energiebilanz.

Kaloriendefizit

Vor allem in den ersten beiden Diättagen werden deutlich weniger Kalorien aufgenommen, als der Körper verbraucht. Die 1100 Kalorien, die in den fünf Shakes stecken, dürften ein Minus gegenüber der regulären Ernährung sein, weshalb der Hersteller vorsorglich empfiehlt, die Startphase auf zwei Tage zu legen, an denen man es ruhig angehen lassen kann.

Erfolgsfaktoren:

  • check
    Negative Kalorienbilanz
  • check
    Intensive Startphase mit wenig Kalorien
  • check
    Hungergefühl in Startphase mit viel Flüssigkeit entgegenwirken
  • check
    Gratis Diätpläne verfügbar
  • check
    Sättigend und abwechslungsreich

  Sättigung

Der Hersteller setzt darauf, dass durch den gleichmäßigen Essensrhythmus von 4-6 Stunden zwischen den Mahlzeiten Heißhungerattacken verhindert werden können. Da keine Snacks eingeschoben werden, kann der Insulinspiegel im Blut konstant niedrig gehalten und die Fettverbrennung gefördert werden.


Ein Pluspunkt ist bei dieser Formula-Diät die Tatsache, dass neben Shakes auch Riegel und Suppen erlaubt sind. So ist Abwechslung möglich, zumal auch die selbst zubereiteten Mahlzeiten einigermaßen Spielraum lassen und ganz nach Bedarf gestaltet werden können. Mit einem extremen Verzicht muss man hier also nicht rechnen.

Erfolgsfaktoren:

  • check
    Kein Heißhunger dank Regelmäßigkeit
  • check
    Zwischensnacks erlaubt
  • check
    Insulinspiegel konstant niedrig
  • check
    Kein extremer Verzicht nötig
  • check
    Tolle Rezeptideen

  Über die Inhaltsstoffe

Die Precon-BCM-Produkte erfüllen die Anforderungen an Diät-Nahrungsmitteln, die von Paragraph 14a der deutschen Diätverordnung vorgegeben werden. Das bedeutet, dass eine gewisse standardisierte Menge an Nährstoffen enthalten sein muss. Im Fall von Precon liegt dabei der Eiweißanteil bei 20 g pro Shake, außerdem bestehen die Produkte aus Fruchtzucker, Lecithin, Vitaminen und Mineralstoffen.   

Erfolgsfaktoren:

  • check
    Hoher Einweißanteil
  • check
    Fruchtzucker & Lecithin
  • check
    Vitamine & Mineralstoffe
  • check
    Viel Flüssigkeitszufuhr empfohlen
  • check
    Sogar Kaffee und Süßstoff ist erlaubt

  Geschmack

Geschmacklich haben Nutzer die Wahl zwischen süßen und herzhaften Diät-Produkten. Da bald nach Diätbeginn auch selbst Mahlzeiten zubereitet werden dürfen, besteht auch abseits der Formula-Nahrungsmittel eine große geschmackliche Vielfalt. Positiv fällt also auf, dass die Diät nicht allein auf den künstlichen Geschmack der Zusatzprodukte setzt.

Erfolgsfaktoren:

  • check
    Verschiedene Geschmacksrichtungen
  • check
    Große Auswahl für jeden Geschmack
  • check
    Eigene Mahlzeiten abseits der Diät erlaubt
  • check
    Herzhaft bis süß
  • check
    Abwechslungsreich

  Was kostet die Diät?

Die Vielfalt der Produkte hat ihren Preis. Mit folgenden Kosten muss man für die einzelnen Pakete rechnen:


  • Erfolgs-Paket: rund 163 Euro
  • Schnellstarter-Paket: rund 130 Euro
  • Vorrats-Paket: rund 230 Euro.


Einzelne Dosen Shakepulver, die für 24 Portionen reichen, gibt es für rund 45 Euro, während Riegel und Suppen zwischen 8 und 22 Euro liegen.

Erfolgsfaktoren:

  • check
    Verschiedene Pakete verfügbar
  • check
    Verhältnismäßig teuer
  • check
    Einzelprodukte verfügbar
  • check
    Auch Kochbücher vorhanden
  • check
    Einfache Bestellung online möglich

Fazit zur Precon-BCM Diät

Wie hilft die Diät beim Gewichtsverlust?

Ein Blick auf das Pro und Contra dieser Formula-Diät zeigt folgende Vorteile der Precon-Diät:

  • Heißhungerattacken werden durch regelmäßiges Essen verhindert.
  • Es gibt nicht nur süße, sondern auch herzhafte Geschmacksrichtungen.
  • Die Startphase ist relativ kurz und dadurch leichter durchzuhalten.
  • Zu Beginn zeigen sich schnelle Erfolge.
  • Die Diät lässt sich relativ gut mit Freizeitaktivitäten wie Essen gehen vereinbaren.

Allerdings fallen auch in diesem Fall einige Nachteile auf:

  • Diese Formula-Diät ist auf Dauer relativ teuer. Das gilt auch für die Probepakete.
  • Sich auf wenige Hauptmahlzeiten festzulegen und auf Snacks vollständig zu verzichten, fällt nicht jedem leicht.
  • Bewegung ist nicht in den Plan zum Abnehmen integriert, obwohl sie ein wesentlicher Bestandteil jeder Gewichtsreduktion sein sollte.

Natürlich basiert auch Precon-BCM auf künstlichen Nahrungsergänzungsmitteln und ersetzt damit nicht eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit frischen Zutaten. Im Vergleich mit anderen Formula-Diäten lässt sich aber sagen, dass die Erfolgschancen hier durch die schnelle Hinführung an frisches, leichtes Essen deutlich höher sind als bei reinen Crashdiäten.

Aufwand

Erfolgschancen

Langzeitwirkung

© 2018, FormulaDiaeten.com